Frage #1204

🔍
Alle Fragen Frage: #1204
Warum verschließt die männl. Honigbiene nach dem Sex das Geschlechtsorgan der Königin mit einem Schleimpfropfen?

Damit die anderen männlichen Honigbienen danach auch schnell zur Königin finden. Denn diese Schleimpfropfen reflektieren ultraviolettes Licht und wirken so als Signal für eine andere Biene. Diese öffnet den Pfropfen und verschließt nach dem Sex die Geschlechtsöffnung der Königin wieder mit einem neuen Pfropfen, damit die nächste Biene wieder zur Königin findet usw.

Beanwortet von: Nicht beantwortet