Show vom 04.02.2005

🔍
Alle Fragen Show vom 04.02.2005

Der Ornithologe unterscheidet Zug-, Stand- und Strichvögel. Während die Zugvögel im Winter in den Süden zieht, bleibt der Standvogel, wo er ist. Auch der Strichvogel zieht in wärmere Gefilde, legt dabei aber nicht tausende von Kilometern zurück, sondern max. 100 Kilometer. Der Strichvogel wechselt also lediglich den Landstrich.

Beanwortet von: Nicht beantwortet