Show vom 16.10.2004

🔍
Alle Fragen Show vom 16.10.2004
Was versteht man unter „Großvaterrecht“?

Auf jedem Flugplatz werden „Slots“ (feste Start- und Landezeiten) an die Flugzeuge vergeben, diese Slots sind dann für die jeweilige Fluggesellschaft reserviert.

Jedes Jahr werden diese Slots neu vergeben, wobei das „Großvaterrecht“ (das Recht des Älteren) gilt, das heißt, dass die Fluggesellschaft, die einen bestimmten Slot schon vorher besessen hat, ihn auch eher wieder bekommt.

Beanwortet von: Nicht beantwortet