Getagged mit: 'Technik'

🔍
Alle Fragen Tag: Technik
Was ist eine „Schweißlatte“?

Ein Begriff aus dem Schiffsbau:

Wegen dem Temperaturunterschied zwischen dem wärmeren Frachtraum und der äußeren Bordwand, „schwitzt“ die innere Bordwand. Damit die Fracht nicht feucht wird muss sie auf Abstand gehalten werden: Schweißlatten sind Latten im Frachtraum eines Schiffes, die die Fracht auf Abstand zur Bordwand halten.

Beanwortet von: Nicht beantwortet
Was ist der „Schwedentest“?

Zur Überprüfung der Fahrerhausfestigkeit für Lkws wird in Schweden ein Pendeltest verlangt. Das Dach des Fahrerhauses wird gleichmäßig mit einer vertikalen Last von 15t belastet.

Ein Tonnenpendel mit einem Gewicht von 1,4t und einer Geschwindigkeit von 25km/h, trifft auf die A-Säule. Ein weiteres Gewicht mit 1,3t und 25km/h schlägt auf die Rückwand auf. Als Ergebnis wird verlangt, dass für Fahrer und Beifahrer ausreichend Lebensraum zur Verfügung steht.

Beanwortet von: Nicht beantwortet
Was ist ein BrĂĽckenspecht?

Ein Werkzeug von Ingenieuren, die im Auftrag des TÜV Brücken untersuchen. Eine Art Metallhammer, mit dem gegen die Brücke geklopft wird, um am Klang zu erkennen, ob sich evtl. gefährliche Hohlräume gebildet haben.

Beanwortet von: Team
Was versteht man unter dem „Grabsteineffekt“?

Bei der Herstellung von Leiterplatten (Platinen) läuft ein Fließband mit Platinen durch einen Ofen. Dort wird Lötpaste durch Heißluft erhitzt, erst dann können elektronische Bauteile auf der Platine befestigt werden.

Bei diesem Vorgang kommt es vor, dass sich ein Bauteil ungewollt senkrecht aufrichtet. Die Platine sieht dann aus, als stĂĽnde ein Miniaturgrabstein auf ihr.

Beanwortet von: Nicht beantwortet